Difference between revisions of "D-A-CH"

From OSGeo
Jump to navigation Jump to search
 
(156 intermediate revisions by 71 users not shown)
Line 1: Line 1:
''This is the start page of the German language [[Local Chapters]]. This page documents the current dicsussion and has not yet been approved as official OSGeo policy!''
+
''This is the start page of the German language Local Chapter [[FOSSGIS e.V.]] as per [[Local Chapter Guidelines]]''
  
''Hier entsteht die deutschsprachige Präsenz der OSGeo Foundation. Alle deutschsprachigen Seiten, Dokumente und Projekte sollten auf dieser Seite verlinkt werden oder darauf verweisen oder beides.''
+
''Das ist die deutschsprachige Einstiegsseite zum Local Chapter [[FOSSGIS e.V.]] der OSGeo, siehe auch [[Local Chapter Guidelines]]''
 +
 
 +
== Presse ==
 +
 
 +
Artikel über die OSGeo (erschienen in der "GIS-Zeitschrift für Geoinformatik", 11/07, S.38-41)
 +
 
 +
[http://wiki.osgeo.org/images/c/c6/GIS_OSGeo.pdf Download]
  
 
== Einführung ==
 
== Einführung ==
Jedes Projekt stellt in der Anfangsphase eine Agenda und eine Mitgliederliste zusammen, der Eintrag ist freiwillig. Die Diskussion erfolgt üblicherweise über die Mailing-Liste oder dieses Wiki.  
+
Bitte tragen Sie sich in die [[Deutsch#Mitgliederliste | Mitgliederliste]] ein, wenn Sie Interesse an einem deutschsprachigen [[Local Chapters]] haben. Der Eintrag ist freiwillig, dieses Wiki und alle enthaltenen Informationen sind öffentlich sichtbar. Die Kommunikation erfolgt über die [https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste FOSSGIS Talk Liste] oder dieses Wiki.
 +
Eingeladen an dem deutschsprachigen Local Chapter mitzuwirken sind ausdrücklich alle Interessierten, völlig unabhängig davon ob Anwender oder Entwickler, völlig unabhängig davon ob erfahren im Umgang mit OS-GIS-Software oder "Neuling". Die OSGeo lebt von der Beteiligung jedes Einzelnen, jeder Beitrag ist willkommen.
 +
 
 +
== Unser Name ==
 +
Der offiziellen Name des deutschsprachigen Local Chapter der OSGeo ist:
 +
* [[FOSSGIS e.V.]]
 +
 
 +
== Rechtsform, Konto ==
 +
Die OSGeo wurde 2006 als non-profit Foundation in Delaware, USA gegründet.
 +
 
 +
<!-- das war einmal...
 +
Für formale Arbeiten und als zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um die OSGeo wurde Tyler Mitchell als Executive Director angestellt. Er verwaltet das Konto und die Budgets der Kostenstellen der OSGeo. Seine Stelle wird auch aus diesem Budget finanziert, er ist der einzige fest anbgestellt, bezahlte Mitarbeiter der OSGeo, deren
 +
-->
 +
 
 +
Die Aktivitäten der OSGeo erfolgen auf freiwilliger Basis. Der FOSSGIS e.V. ist finanziell vollständig unabhängig von OSGeo und hat ein eigenes Konto in Deutschland.
 +
 
 +
In Deutschland gibt es seit vielen Jahren ein Netzwerk rund um Freie Software in der Geoinformationsverarbeitung. Der Vorläufer des FOSSGIS e.V. ist die GAV e.V. (GRASS Anwender-Vereinigung), die bereits seit 1999 die gleichen Ziele verfolgte wie die OSGeo.
 +
* [http://www.fossgis.de/ FOSSGIS e.V.] (FOSSGIS e.V.)
 +
 
 +
== Ziele ==
 +
Die Ziele der deutschsprachigen OSGeo Arbeitsgruppe entwickeln sich durch die Beiträge der Mitglieder. Eine erste Orientierung geben die [[Local Chapter Guidelines | Richtlinien für lokale Gruppen]], einzelne Schwerpunkte werden sich im Laufe der Arbeit herauskristallisieren.
 +
* Bereitstellung eines Netzwerkes für die Mitglieder, ggf. mit Job-Börse.
 +
* Organisation der jährlichen deutschsprachigen Konferenz (siehe [[FOSSGIS]])
 +
* Kontaktstelle für neue Mitglieder und Sponsoren
 +
* Führung eines Regionalbüros mit Konto, Telefon, Ansprechpartner
 +
* Übersetzung von Dokumenten, Inhalten, Webseiten und Lokalisierung von Software (Anpassung an örtliche Besonderheiten)
 +
* Lösungen im deutschsprachigen Raum bewerben
 +
* Erstellung von regionalisierten Software-Paketen
 +
* Training, Support und Entwicklung von e-Learning Inhalten in deutscher Sprache
 +
* Förderung von offenen Standards und freien Zugang zu räumlichen Daten im deutschsprachigen Umfeld.
 +
* Förderung der OSGeo Foundation durch Präsentationen, Informationsveranstaltungen, Messestände, etc.
 +
 
 +
== Komitees ==
 +
 
 +
An dieser Stelle folgen nach und nach die Komitees der deutschsprachigen OSGeo Gemeinschaft. Fühlen Sie sich frei selber ein Komitee zu gründen oder sich einem bestehenden anzuschließen.
 +
 
 +
* [[Komitee für Bildung und Dokumentationserstellung | Komitee für Bildung und Dokumentationserstellung]]
 +
* [[FOSSGIS Konferenzkomitee | Konferenzkomitee (für FOSSGIS)]]
  
 
== Kommunikation ==
 
== Kommunikation ==
Es gibt eine deutschsprachige Mailing Liste unter der Domäne [[Promotion and Visibility Committee]]. Die Liste ist öffentlich, aber es ist erforderlich sich per Email über mailto:discuss-de-subscribe@visibilitycommittee.osgeo.org anzumelden. Die Bestätigungs-Email muss man dann nochmal bestätigen woraufhin man eine Bestätigung erhält. Die Archive der Mailing Liste sind öffentlich.
+
Die Kommunikation läuft über dieses Wiki, Mailing Listen, Webseite und natürlich das persönliche Gespräch auf Messen, Konferenzen und Anwendertreffen. Inzwischen ist auch eine Vereins-Webseite unter [http://www.fossgis.de/  fossgis.de] erreichbar. 
 +
Das neue OSGeo Portal bietet eine einfache Möglichkeit zur Übersetzung ins Deutsche. Falls Sie bei der Übersetzung gerne helfen möchten wenden Sie sich bitte an die Translation Group des [[WebCom | Website Committee]].
 +
 
 +
Zur Zeit gibt es die folgenden Mailinglisten, auf denen vornehmlich in deutscher Sprache kommuniziert wird:
 +
 
 +
{| border="2" cellspacing="0" cellpadding="4" rules="all" style="margin:1em 1em 1em 0; border:solid 1px #AAAAAA; border-collapse:collapse; background-color:#F9F9F9; font-size:95%; empty-cells:show;"
 +
 
 +
|[https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste fossgis-talk-liste@fossgis.de]
 +
|Diese Liste gilt als eine erste (deutschsprachige) Anlaufstelle bei Fragen und Problemen rund um das Thema "Freie GIS-Software und Geodaten". Hier können sowohl softwarespezifische (technische) Fragen gestellt, als auch ganz allgemeine Dinge innerhalb der FOSSGIS-Gemeinschaft erörtert werden.
 +
 
 +
|-
 +
|[https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/verein-liste verein-liste@fossgis.de ]
 +
|Auf dieser vereinsinternen (geschlossenen) Liste schreiben die Mitglieder des FOSSGIS e.V. . Also nur für Mitglieder (werden Sie eines!)
 +
|-
 +
|[http://freegis.org/mailman/listinfo/mapserver-de mapserver-de@freegis.org]
 +
|techn. Fragen zum UMN MapServer
 +
|-
 +
|[http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/nas nas@lists.osgeo.org]
 +
|techn. und organisatorische Liste zum Thema Schaffung einer Freien NAS-Schnittstelle.
 +
|-
 +
|[https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste grass-de-liste@fossgis.de]
 +
|Diese Liste wurde in die [https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste fossgis-talk]-Liste integriert.
 +
|-
 +
|[https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/konferenz-liste konferenz-liste@fossgis.de]
 +
|Offene Liste des Orga-Teams der FOSSGIS zur Vorbereitung der Konferenzen.  
 +
|-
 +
|
 +
|
 +
|}
  
 
== Steuerung ==
 
== Steuerung ==
Jeder kann Fragen stellen und beantworten. Wenn irgendwas entschieden werden muss wird zunächst per Email ein Antrag an die [mailto:discuss-de@visibilitycommittee.osgeo.org Liste] gestellt. Damit der Antrag zur Wahl gestellt wird, muss er ebenfalls per Email von einem weiteren Mitglied bestätigt werden. Dann wird in einem definierten Zeitraum (drei Werktage[1]) abgestimmt.
+
Das deutschsprachige Local Chapter der OSGeo ist der [[FOSSGIS e.V.]]. Beteiligen Sie sich an der Gestaltung, indem Sie sich einbringen, werden Sie Mitglied. Entscheidungen werden wie bei Open Source üblich per Email an die Mailing Liste geschickt und diskutiert. Beschlussfähige Vorschläge werden von einem Mitglied vorgeschlagen, von einem zweiten Mitglied unterstützt und dann zur Abstimmung gebracht.
 
 
[1] Über diesen Zeitraum kann auch abgestimmt werden.
 
  
 
=== Wahl ===
 
=== Wahl ===
Die Wahl erfolgt über drei Zahlen:
+
Die Wahl erfolgt über Ablehnung, Zustimmung oder Gleichgültigkeit:
  -1 = Veto
+
  -1 = Veto, Ablehnung
   0 = Mir egal
+
-0 = nicht einverstanden, beugt sich aber der Mehrheit
  +1 = Ich unterstütze den Antrag
+
   0 = trägt die Entscheidung der anderen mit, kann aber nicht beurteilen, ob sie gut ist (zu wenig Information, keine Zeit sich zu informieren, etc.)
''(Es gibt Zwischenformen von -0 und +0, die nicht für das Ergebnis, sondern eher für die Diskussion relevant sind)''
+
  +0 = unterstützt den Antrag passiv, kann aber nicht aktiv zum Thema beisteuern
 +
+1 = Zustimmung, unterstützt den Antrag voll und arbeitet auch mit
  
 
=== Veto ===
 
=== Veto ===
Wer mit -1 wählt legt ein Veto ein. Damit das Veto angenommen werden kann muss das innerhalb der Wahlfrist begründet werden und am besten gleich ein Alternativvorschlag eingebracht werden.  
+
Wer mit -1 wählt legt ein Veto ein. Damit das Veto angenommen werden kann muss es innerhalb der Wahlfrist begründet und am besten gleich mit einem Alternativvorschlag eingebracht werden.
 +
 
 +
=== Unterstützung ===
 +
Wer mit +1 wählt muss auch bereit sein aktiv mit der Lösung mitzumachen. Sonst gibt es zu viele faule Beobachter und zu wenige Arbeiter.
  
 
=== Veto überstimmen ===
 
=== Veto überstimmen ===
Ein Veto kann überstimmt werden. Es gibt verschiedene Varianten:
+
Ein Veto kann überstimmt werden
* absolute Mehrheit der Mitglieder
+
* durch eine absolute Mehrheit der Mitglieder
* alternativ alle anderen oder mindesten vier Mitglieder[2] mit einer +1 wählen.  
+
* oder wenn mindestens vier Mitglieder mit einer +1 wählen.
  
[2] Wie viele Mitglieder zum Überstimmen des Vetos erforderlich sind kann abgestimmt werden
+
Alle Ergebnis können immer angefochten werden (bis uns was besseres einfällt).
  
So ganz automatisiert ist das nicht, da der Provider CollabNet keine Wahlsoftware anbietet. Deshalb als Vorschlag: Das Ergebnis kann immer angefochten werden (bis uns was besseres einfällt).
+
== Offizieller Status und Dokumente ==
 +
Die Open Source Geospatial Foundation ist eine rechtliche Organisation aus 73 Satzungsmitgliedern (Charter Members), 9 gewählten Direktoren, und dem Präsidenten. Alle offiziellen Projekte und Dokumente müssen von dem Direktorium abgenommen werden bevor sie offiziellen Status erreichen. Offizielle Dokumente werden online auf http://www.osgeo.org hinterlegt und dadurch "Official Policy" der OSGeo. Alle Informationen in diesem Wiki sind lediglich informativer Natur, auch wenn die Inhalte in vielen Fällen durch die Community als bindend betrachtet werden.
  
== Offizieller Status und Dokumente ==
+
In der Jahreshauptversammlung 2008 des GRASS Anwenderverein wurde eine deutlichere Formulierung der Verbindung mit OSGeo beschlossen, da sich die Ziele weitgehend decken (Siehe: [http://www.fossgis.de/wiki/Pressemitteilungen#OSGeo_Foundation_erkennt_den_FOSSGIS_e.V._als_deutschsprachige_Vertretung_an_.28Local_Chapter_D-A-CH.29 Pressemitteilungen]).
Die OSGeo Foundation ist eine rechtliche Organisation die aus 45 Mitgliedern und 9 Direktoren besteht. Alle offiziellen Projekte und Dokumente müssen von dem Direktorium abgenommen werden bevor sie offiziellen Status erreichen. Offizielle Dokumente werden in den statischen Dokumenten-Ordner auf osgeo.org hinterlegt und werden dadurch "Official Policy" der OSGeo Foundation. Sobald die Mitgliederliste 10 bis 15 Einträge hat, die sich aktiv einbringen wollen, können wir einen Antrag auf einen eigenen Projektbereich mit Dokumentenordner, SVN, Webseite, etc. und offiziellem Status beantragen.  
+
 
 +
== Weitere Wiki-Seiten zu regionalen (''local'') Themen und Veranstaltungen ==
 +
* [http://wiki.osgeo.org/index.php/Deutsch/NAS Entwicklung freier NAS-Schnittstelle]
 +
* [http://wiki.osgeo.org/index.php/LinuxTag_2007 LinuxTag]
 +
* [[AGIT]]
 +
* [[Intergeo]]
 +
* [[FOSSGIS]]
 +
* [[Froscon 2008]]
  
 
== Mitgliederliste ==
 
== Mitgliederliste ==
Line 42: Line 123:
 
* [[User:Schmitz | Sebastian Schmitz]]
 
* [[User:Schmitz | Sebastian Schmitz]]
 
* [[User:Astrid Emde | Astrid Emde]]
 
* [[User:Astrid Emde | Astrid Emde]]
* Bitte tragen Sie sich hier mit Link auf Ihren OSGeo-Wiki Account ein
+
* [[User:Uli Rothstein | Uli Rothstein]]
 +
* [[User:Sven Boehme | Sven Boehme]]
 +
* [[User:Garand | Michel Garand]]
 +
* [[User:Testbaudson | Christoph Baudson]]
 +
* [[User:dietmar | Dietmar Fleischhauer]]
 +
* [[User:Georgloesel | Georg Lösel]]
 +
* [[User:Olaf Knopp | Olaf Knopp]]
 +
* [[User:Torsten Brassat | Torsten Brassat]]
 +
* [[User:Jtmapmedia | Jörg Thomsen]]
 +
* [[User:Silke Reimer | Silke Reimer]]
 +
* [[User:Till Adams | Till Adams]]
 +
* [[User:Athina Trakas | Athina Trakas]]
 +
* [[User:mlechner | Marco Lechner]]
 +
* [[User:maltehm | Malte Halbey-Martin]]
 +
* [[User:Kai Behncke | Kai Behncke]]
 +
* [[User:Cplass | Christian Plass]]
 +
* [[User:Thomas Kastler | Thomas Kastler]]
 +
* [[User:Constanze Tschritter | Constanze Tschritter]]
 +
* [[User:Marko Samson | Marko Samson]]
 +
* [[User:Markus Weißmann | Markus Weißmann]]
 +
* [[User:Robert.Dettmann | Robert Dettmann]] ([http://www.creata-software.de/ creaTa Software GmbH])
 +
* [[User:Verena Diewald | Verena Diewald]]
 +
* [[User:sholl | Stephan Holl]]
 +
* [[User:GEppelt | Gunter Eppelt]]
 +
* [[User:Sholler | Sebastian Holler]]
 +
* [[User:Thomas Baschetti | Thomas Baschetti]]
 +
* [[User:Peter Loewe| Peter Löwe]]
 +
* [[User:Peter_panther| Florian Thürkow]]
 +
* [[User:Fjbehr| Dr. Franz-Josef Behr]]
 +
* [[User:crischan| Christian Wygoda (FH Eberswalde)]]
 +
* [[User:Uwe.Seidel| Uwe Seidel (http://www.seicontec.net)]]
 +
* [[User:Khoffmann | Karsten Hoffmann]]
 +
* [[User:Schpidi | Stephan Meißl]]
 +
* [[User:rnuske | Robert Nuske]]
 +
* [[User:gritibaenz | Adrian Matter]]
 +
* [[User:Martin Hüben | Martin Hüben]]
 +
* [[User:Simon Appelt | Simon Appelt]]
 +
* [[User:Liechtm | Matthias Liechti]]
 +
* [[User:hporath | Holger Porath]]
 +
* [[User:Pirmin_Kalberer | Pirmin Kalberer]]
 +
* [[User:gerhard | Gerhard Schrotter]]
 +
* [[User:Simon Schneider | Simon Schneider]]
 +
* Ladzinski
 +
* [[User:Neumann | Andreas Neumann]]
 +
* [[User: hdus | Dr. Horst Düster]]
 +
* [[User: shj | Hans-Jörg Stark]]
 +
* [[User: edi.gonzales | Stefan Ziegler]]
 +
* [[User: cmoe | Cédric Möri]]
 +
* [[User:Sfkeller | Stefan Keller]]
 +
* [[User:Neteler | Markus Neteler]]
 +
* [[User:Michael Pfeiffer | Michael Pfeiffer]]
 +
* [[User: Useher | Uwe Seher ]]
 +
* [[User:Mschulz | Michael Schulz]]
 +
* [[User:Dr. Harald Hunzinger | Dr. Harald Hunzinger]]
 +
* [[User:Mardresen | Martin Dresen]]
 +
* [[User:Mseiler | Martin Seiler]]
 +
* [[User:univero| Dr. Christian Seegraef]]
 +
* [[User:Mspott| Martin Spott]]
 +
* [[User:Carsten| Carsten Schmidt]]
 +
* [[User:Peter56 | Dr. Peter Scigalla]]
 +
* [[User:Ahocevar | Andreas Hocevar]]
 +
* [[User:SBL | Stefan Blumentrath]]
 +
* [[User:ScubbX | Markus Mayr]]
 +
* [[User:eniwe | Tom Busch]]
 +
* Bitte tragen Sie sich hier mit Link auf Ihren OSGeo-Wiki Account ein.
 +
 
 +
[[Category:Local Chapters]]

Latest revision as of 08:41, 4 November 2015

This is the start page of the German language Local Chapter FOSSGIS e.V. as per Local Chapter Guidelines

Das ist die deutschsprachige Einstiegsseite zum Local Chapter FOSSGIS e.V. der OSGeo, siehe auch Local Chapter Guidelines

Presse

Artikel über die OSGeo (erschienen in der "GIS-Zeitschrift für Geoinformatik", 11/07, S.38-41)

Download

Einführung

Bitte tragen Sie sich in die Mitgliederliste ein, wenn Sie Interesse an einem deutschsprachigen Local Chapters haben. Der Eintrag ist freiwillig, dieses Wiki und alle enthaltenen Informationen sind öffentlich sichtbar. Die Kommunikation erfolgt über die FOSSGIS Talk Liste oder dieses Wiki. Eingeladen an dem deutschsprachigen Local Chapter mitzuwirken sind ausdrücklich alle Interessierten, völlig unabhängig davon ob Anwender oder Entwickler, völlig unabhängig davon ob erfahren im Umgang mit OS-GIS-Software oder "Neuling". Die OSGeo lebt von der Beteiligung jedes Einzelnen, jeder Beitrag ist willkommen.

Unser Name

Der offiziellen Name des deutschsprachigen Local Chapter der OSGeo ist:

Rechtsform, Konto

Die OSGeo wurde 2006 als non-profit Foundation in Delaware, USA gegründet.


Die Aktivitäten der OSGeo erfolgen auf freiwilliger Basis. Der FOSSGIS e.V. ist finanziell vollständig unabhängig von OSGeo und hat ein eigenes Konto in Deutschland.

In Deutschland gibt es seit vielen Jahren ein Netzwerk rund um Freie Software in der Geoinformationsverarbeitung. Der Vorläufer des FOSSGIS e.V. ist die GAV e.V. (GRASS Anwender-Vereinigung), die bereits seit 1999 die gleichen Ziele verfolgte wie die OSGeo.

Ziele

Die Ziele der deutschsprachigen OSGeo Arbeitsgruppe entwickeln sich durch die Beiträge der Mitglieder. Eine erste Orientierung geben die Richtlinien für lokale Gruppen, einzelne Schwerpunkte werden sich im Laufe der Arbeit herauskristallisieren.

  • Bereitstellung eines Netzwerkes für die Mitglieder, ggf. mit Job-Börse.
  • Organisation der jährlichen deutschsprachigen Konferenz (siehe FOSSGIS)
  • Kontaktstelle für neue Mitglieder und Sponsoren
  • Führung eines Regionalbüros mit Konto, Telefon, Ansprechpartner
  • Übersetzung von Dokumenten, Inhalten, Webseiten und Lokalisierung von Software (Anpassung an örtliche Besonderheiten)
  • Lösungen im deutschsprachigen Raum bewerben
  • Erstellung von regionalisierten Software-Paketen
  • Training, Support und Entwicklung von e-Learning Inhalten in deutscher Sprache
  • Förderung von offenen Standards und freien Zugang zu räumlichen Daten im deutschsprachigen Umfeld.
  • Förderung der OSGeo Foundation durch Präsentationen, Informationsveranstaltungen, Messestände, etc.

Komitees

An dieser Stelle folgen nach und nach die Komitees der deutschsprachigen OSGeo Gemeinschaft. Fühlen Sie sich frei selber ein Komitee zu gründen oder sich einem bestehenden anzuschließen.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft über dieses Wiki, Mailing Listen, Webseite und natürlich das persönliche Gespräch auf Messen, Konferenzen und Anwendertreffen. Inzwischen ist auch eine Vereins-Webseite unter fossgis.de erreichbar. Das neue OSGeo Portal bietet eine einfache Möglichkeit zur Übersetzung ins Deutsche. Falls Sie bei der Übersetzung gerne helfen möchten wenden Sie sich bitte an die Translation Group des Website Committee.

Zur Zeit gibt es die folgenden Mailinglisten, auf denen vornehmlich in deutscher Sprache kommuniziert wird:

fossgis-talk-liste@fossgis.de Diese Liste gilt als eine erste (deutschsprachige) Anlaufstelle bei Fragen und Problemen rund um das Thema "Freie GIS-Software und Geodaten". Hier können sowohl softwarespezifische (technische) Fragen gestellt, als auch ganz allgemeine Dinge innerhalb der FOSSGIS-Gemeinschaft erörtert werden.
verein-liste@fossgis.de Auf dieser vereinsinternen (geschlossenen) Liste schreiben die Mitglieder des FOSSGIS e.V. . Also nur für Mitglieder (werden Sie eines!)
mapserver-de@freegis.org techn. Fragen zum UMN MapServer
nas@lists.osgeo.org techn. und organisatorische Liste zum Thema Schaffung einer Freien NAS-Schnittstelle.
grass-de-liste@fossgis.de Diese Liste wurde in die fossgis-talk-Liste integriert.
konferenz-liste@fossgis.de Offene Liste des Orga-Teams der FOSSGIS zur Vorbereitung der Konferenzen.

Steuerung

Das deutschsprachige Local Chapter der OSGeo ist der FOSSGIS e.V.. Beteiligen Sie sich an der Gestaltung, indem Sie sich einbringen, werden Sie Mitglied. Entscheidungen werden wie bei Open Source üblich per Email an die Mailing Liste geschickt und diskutiert. Beschlussfähige Vorschläge werden von einem Mitglied vorgeschlagen, von einem zweiten Mitglied unterstützt und dann zur Abstimmung gebracht.

Wahl

Die Wahl erfolgt über Ablehnung, Zustimmung oder Gleichgültigkeit:

-1 = Veto, Ablehnung
-0 = nicht einverstanden, beugt sich aber der Mehrheit 
 0 = trägt die Entscheidung der anderen mit, kann aber nicht beurteilen, ob sie gut ist (zu wenig Information, keine Zeit sich zu informieren, etc.)
+0 = unterstützt den Antrag passiv, kann aber nicht aktiv zum Thema beisteuern
+1 = Zustimmung, unterstützt den Antrag voll und arbeitet auch mit

Veto

Wer mit -1 wählt legt ein Veto ein. Damit das Veto angenommen werden kann muss es innerhalb der Wahlfrist begründet und am besten gleich mit einem Alternativvorschlag eingebracht werden.

Unterstützung

Wer mit +1 wählt muss auch bereit sein aktiv mit der Lösung mitzumachen. Sonst gibt es zu viele faule Beobachter und zu wenige Arbeiter.

Veto überstimmen

Ein Veto kann überstimmt werden

  • durch eine absolute Mehrheit der Mitglieder
  • oder wenn mindestens vier Mitglieder mit einer +1 wählen.

Alle Ergebnis können immer angefochten werden (bis uns was besseres einfällt).

Offizieller Status und Dokumente

Die Open Source Geospatial Foundation ist eine rechtliche Organisation aus 73 Satzungsmitgliedern (Charter Members), 9 gewählten Direktoren, und dem Präsidenten. Alle offiziellen Projekte und Dokumente müssen von dem Direktorium abgenommen werden bevor sie offiziellen Status erreichen. Offizielle Dokumente werden online auf http://www.osgeo.org hinterlegt und dadurch "Official Policy" der OSGeo. Alle Informationen in diesem Wiki sind lediglich informativer Natur, auch wenn die Inhalte in vielen Fällen durch die Community als bindend betrachtet werden.

In der Jahreshauptversammlung 2008 des GRASS Anwenderverein wurde eine deutlichere Formulierung der Verbindung mit OSGeo beschlossen, da sich die Ziele weitgehend decken (Siehe: Pressemitteilungen).

Weitere Wiki-Seiten zu regionalen (local) Themen und Veranstaltungen

Mitgliederliste