Difference between revisions of "Vorlage UMN MapServer Handbuch Kapitel"

From OSGeo
Jump to: navigation, search
m
m
Line 13: Line 13:
  
  
Das [http://www.opengeospatial.org/ Open Geospatial Consortium]<nowiki>~[[http:website:ogc]]</nowiki>, kurz OGC, ist ein internationaler
+
Das [http://www.opengeospatial.org/ Open Geospatial Consortium]~\cite{http:website:ogc}, kurz OGC, ist ein internationaler
  
 
=== Unterunterkapitel ===
 
=== Unterunterkapitel ===
 
noch mehr text
 
noch mehr text
  
== Listen===
+
=== Listen===
 
* liste
 
* liste
 
* liste
 
* liste
Line 40: Line 40:
 
    
 
    
 
=== Bild mit Bildunterschrift ===
 
=== Bild mit Bildunterschrift ===
[[Image:OSGeo.png|thumb|110px|Bildunterschrift]]
+
Bilder mit Bildunterschriften
 +
[[Image:OSGeo.png|thumb|110px|dis ist ein schönes Logo]]
  
  

Revision as of 11:53, 10 January 2009

Kapitelname

Text

Unterkapitel

Text

Angabe von Links

hb - so erscheint der Link nachher im PDF Dokument, im Text erscheint aber nur der gewünschte Name

Das OGC Open Geospatial Consortium (http://ogc.org) ...

Die OSGeo (http://osgeo.org) ist ....


Das Open Geospatial Consortium~\cite{http:website:ogc}, kurz OGC, ist ein internationaler

Unterunterkapitel

noch mehr text

Listen

  • liste
  • liste
  • liste
  1. Nummerierte Liste
  2. Nummerierte Liste
  3. Nummerierte Liste

Codeblock

Der Code in der Mapdatei sollte eingerückt sein. Reihenfolge der Parameter sollte grob abgesprochen werden.

MAP
 MAXSIZE
 STATUS ON
 
 LAYER
  STATUS
  ...
 END


Bild mit Bildunterschrift

Bilder mit Bildunterschriften

dis ist ein schönes Logo


Tabelle

spalte1 SPALTE2
zeile2 spalte 1


Verweis für den Index

\index{Index1}


Fußzeile

\footnote{dies ist eine fussnote}

Literaturverweis

~[[pdf:spec:ogc100]] -- Angabe des Kürzels im Literaturverzeichnis
Beispiel

blablabla Standards 1.0.0~[[pdf:spec:ogc100]]

Kürzel ist

@misc{pdf:spec:ogc110,
title	={{OpenGIS Web Map Server Interfaces Implementation Specification 1.1.0}},
url	={http://www.opengis.org/techno/specs/01-047r2.pdf}

Nachher im PDF erscheint dann

blablabla Standards 1.0.0 [32]