Intergeo 2007 presentations

From OSGeo
Jump to: navigation, search

Vortragsprogramm Open-Source-Park Intergeo 2007

Di, 25.09.07, Vormittags 10:00 - 12:40

Uhrzeit Vortragstitel Referent e-Mail
10:00 - 10:20 Eine Einführung in die OSGeo Torsten Brassat torsten.brassat@wheregroup.com
10:20 - 10:40 Freie Desktop-GIS im Überblick Stephan Holl stephan.holl@intevation.de
10:40 - 11:00 Quantum GIS -- Vorstellung einer Community Otto Dassau otto.dassau@gmx.de
11:00 - 11:20 Freie GIS in der Forschung Dr. Peter Löwe peter.loewe@grass-verein.de
11:20 - 11:40 Business Mapping mit Freier Software Olaf Knopp olaf.knopp@wheregroup.com
11:40 - 12:00 FreeGIS - ein Portal zu Freier GIS-Software Dr. Georg Lösel georg.loesel@grass-verein.de
12:00 - 12:20 gvSIG, Vorstellung eines komplexen Open Source Desktop-GIS Projektes José Canalejo jose.canalejo@iver.es
12:20 - 12:40 Oberflächennahe Geothermie Berlin-Brandenburg Dr. Lochter Claudia.Feix@ivu.de

Di, 25.09.07, Nachmittags 14:00 - 16:40

Uhrzeit Vortragstitel Referent e-Mail
14:00 - 14:20 Aufbau einer GDI mit freier Software am Beispiel der Deutschen Post Jörn Baetge Joern.Baetge@ivu.de
14:20 - 14:40 Geoportale - Drehscheibe für Geodaten Sven Böhme sven.boehme@wheregroup.com
14:40 - 15:00 Lizensierung für Geoservices auf Basis von Creative Commons: Ein Anwendungsbeispiel aus dem ORCHESTRA-Projekt Johannes Brauner, Jochen Bercker brauner@52north.org, bercker@52north.org
15:00 - 15:20 Autodesk and open source. Why? Bart De Lathouwer bart.de.lathouwer@autodesk.com
15:20 - 15:40 Mapbender - Vorstellung des Mapbender Projektes, Neuerungen der Version 2.4.2, Ausblick auf kommende Entwicklungen Astrid Emde astrid.emde@wheregroup.com
15:40 - 16:00 Mapbender - Verwendung von Styled Layer Descriptors (SLD) / SLD-Editor Michael Schulz mschulz@webgis.de
16:00 - 16:20 Geoserver und Geotools: Abgrenzung, Funktionsumfang und Progammierschnittstelle Tim Englich Tim.Englich@ivu.de
16:20 - 16:40 SWE in der Praxis - am Beispiel des Wupperverbandes Oliver Meyer, Johannes Echterhoff meyer@52north.org, echterhoff@52north.org


Mi, 26.09.07, Vormittags 10:00 - 12:40

Uhrzeit Vortragstitel Referent e-Mail
10:00 - 10:20 Eine Einführung in die OSGeo Torsten Brassat torsten.brassat@wheregroup.com
10:20 - 10:40 Stadtplandienste mit Freier Software Sven Böhme sven.boehme@wheregroup.com
10:40 - 11:00 GeoPortal.rlp Armin Retterath Armin.Retterath@lvermgeo.rlp.de
11:00 - 11:20 Abgesicherte GDI -- Ein Bericht aus der Praxis Jan-Oliver Wagner jan-oliver.wagner@intevation.de
11:20 - 11:40 Quantum GIS (Plugin) Entwicklung Marco Hugentobler marco.hugentobler@karto.baug.ethz.ch
11:40 - 12:00 Freie Desktop-GIS im Überblick Stephan Holl stephan.holl@intevation.de
12:00 - 12:20 Anwendungsbeispiele und Möglichkeiten im Einsatz von Geotools und JTS Jörn Baetge Joern.Baetge@ivu.de
12:20 - 12:40 Authentifizierung, Autorisierung, Lizensierung - Geo Rights Management mit 52°North Johannes Brauner, Jochen Bercker brauner@52north.org, bercker@52north.org

Mi, 26.09.07, Nachmittags 14:00 - 16:40

Uhrzeit Vortragstitel Referent e-Mail
14:00 - 14:20 Live-DVD gvSIG; Kompatibilität, Unterstützung und Integration anderer Free Software und OGC Standards Álvaro Anguix, José Canalejo alvaro.anguix@iver.es, jose.canalejo@iver.es
14:20 - 14:40 Live-DVD der GAV - Freie GIS - Knoppix-like Dr. Georg Lösel georg.loesel@grass-verein.de
14:40 - 15:00 Effektive Grünflächenpflege (u.a. historischer Garten- und Parkanlagen) durch mobile GIS Anwendungen Niklas Brauleke niklas.brauleke@geolock.de
15:00 - 15:20 MapStorer - Neuerungen Mapfile Import und Plugin System Olaf Knopp olaf.knopp@wheregroup.com
15:20 - 15:40 Mapbender - Vorstellung des Mapbender Projekte, Neuerungen der Version 2.4.2, Ausblick auf kommende Entwicklungen Astrid Emde astrid.emde@wheregroup.com
15:40 - 16:00 Mapbender - Verwendung von Styled Layer Descriptors (SLD) / SLD-Editor Michael Schulz mschulz@webgis.de
16:00 - 16:20 Quantum GIS -- Vorstellung einer Community Otto Dassau otto.dassau@gmx.de
16:20 - 16:40 OpenLayers - WebMapping ohne Server Emanuel Schütze emanuel@intevation.de


Do, 27.09.07, Vormittags 10:00 - 12:40

Uhrzeit Vortragstitel Referent e-Mail
10:00 - 10:20 Eine Einführung in die OSGeo Torsten Brassat torsten.brassat@wheregroup.com
10:20 - 10:40 Aufbau einer GDI mit freier Software am Beispiel der Deutschen Post Jörn Baetge Joern.Baetge@ivu.de
10:40 - 11:00 MapStorer - Neuerungen Mapfile Import und Plugin System Olaf Knopp olaf.knopp@wheregroup.com
11:00 - 11:20 Autodesk and open source. Why? Bart De Lathouwer bart.de.lathouwer@autodesk.com
11:20 - 11:40 SWE in der Praxis - am Beispiel des Wupperverbandes Oliver Meyer, Johannes Echterhoff meyer@52north.org, echterhoff@52north.org
11:40 - 12:00 Stadtplandienste mit Freier Software Sven Böhme sven.boehme@wheregroup.com
12:00 - 12:20 Authentifizierung, Autorisierung, Lizenzierung - Geo-Rights Management mit 52°North Johannes Brauner, Jochen Bercker brauner@52north.org, bercker@52north.org
12:20 - 12:40 gvSIG, Vorstellung eines komplexen Open Source Desktop-GIS Projektes José Canalejo jose.canalejo@iver.es

Do, 27.09.07, Nachmittags 14:00 - 16:20

Uhrzeit Vortragstitel Referent e-Mail
14:00 - 14:20 Quantum GIS (Plugin) Entwicklung Marco Hugentobler marco.hugentobler@karto.baug.ethz.ch
14:20 - 14:40 Geoserver und Geotools: Abgrenzung, Funktionsumfang und Progammierschnittstelle Tim Englich Tim.Englich@ivu.de
14:40 - 15:00 OpenLayers - WebMapping ohne Server Emanuel Schütze emanuel@intevation.de
15:00 - 15:20 gvSIG - Aktuelle Entwicklungen: 3D, Raster Analyse und mobiles gvSIG José Canalejo jose.canalejo@iver.es
15:20 - 15:40 Effektive Grünflächenpflege (u.a. historischer Garten- und Parkanlagen) durch mobile GIS Anwendungen Niklas Brauleke niklas.brauleke@geolock.de