Difference between revisions of "FOSSGIS e.V."

From OSGeo
Jump to navigation Jump to search
Line 94: Line 94:
 
* Öffentlichkeitsarbeit: ???
 
* Öffentlichkeitsarbeit: ???
 
* FOSSGIS-Orga: ??
 
* FOSSGIS-Orga: ??
 +
* ??:
  
  
 
[[Category:Local Chapters]]
 
[[Category:Local Chapters]]
 
[[Category:European Network]]
 
[[Category:European Network]]

Revision as of 13:41, 13 October 2008

FOSSGIS e.V.

Der FOSSGIS e.V. ist im September 2008 aus der GRASS Anwender-Vereinigung hervorgegangen.

Web: http://www.fossgis.de

IRC channel: irc://irc.freenode.net/#fossgis

Sortierung der Technik

zur Seite FOSSGIS eV Sortierung der Technik im Zuge der Umstellung

FOSSGIS e.V. als local chapter DACH der OSGeo

nicht aus den Augen verlieren: DACH

Bewerbungsprozess um local chapter DACH: FOSSGIS_e.V._als_local_chapter_DACH_der_OSGeo

Messeauftritte des FOSSGIS e.V.

Um eine professionellere Darstellung auf Messen, Konferenzen und Tagungen zu ermöglichen werden hier Ideen gesammelt und umgesetzt (!) FOSSGIS_e.V._auf_Messen

Koordinierung des Auftritts des FOSSGIS e.V. auf der InterGeo 2008

Um Platz für FOSSGIS e.V. Diskussionen zu machen wurde die Intergeo Seite verschoben: FOSSGIS_e.V._auf_der_InterGeo_2008

FRAGE: Kann diese PM auch verschoben werden? Oder wird auf die von irgendwo (z.B. Anschreiben an Presse) verwiesen?

Pressemitteilung

GRASS-Anwender-Vereinigung e.V. wird FOSSGIS e.V. und Local Chapter der OSGeo

Die GRASS-Anwender-Vereinigung e.V. (GAV) gibt ihre Umbenennung in FOSSGIS e.V. bekannt. Gleichzeitig mit der Umbenennung bewirbt sich der FOSSGIS e.V. um die offizielle Anerkennung als "Local Chapter" der OSGeo.

Diese beiden Schritte sind die logische Konsequenz aus einer Reihe von Schritten, die bereits in der Vergangenheit gegangen wurden: 2007 hat die GAV begonnen, die Gelder der FOSSGIS Konferenz zu verwalten. Etwa zur gleichen Zeit, hat die GAV das FreeGIS Portal übernommen, das zwar international ausgerichtet ist, aber ebenfalls in Deutschland seine Wurzeln hat.

FOSSGIS, FreeGIS, GAV, OSGeo: Für viele Leute waren die Unterschiede nicht deutlich. Die Vielfalt verwirrte mehr als dass sie nutzte. Nach der Zeit der Annäherung ist es nun gut, dass der Verein diesen wichtigen Schritte gemacht hat, um die Strukturen zu vereinfachen. Damit gibt es nun einen klaren Ansprechpartner in Deutschland, wenn eine unabhängige Einschätzung zu den Themen Freie GIS Software und Freie Geodaten gefragt ist.

Die neue Namensgebung spiegelt aber nicht nur strukturelle Veränderungen wider sondern zeigt auch, wieviel Dynamik im Bereich Freier GIS Software steckt: "Als wir vor 8 Jahren als GRASS-Anwender-Vereinigung begonnen haben, gab es im Bereich der Freien GIS-Software nur GRASS und deshalb lag dort auch ein inhaltlicher Schwerpunkt. In den letzten Jahren ist aber eine Vielzahl von neuen Programmen und Anwendungen entstanden, so dass wir den Fokus neu setzen möchten. Wir sehen nun nicht mehr GRASS im Mittelpunkt, sondern möchten der ganzen Vielfalt der Freien Software im GIS-Bereich zu einer größeren Verbreitung helfen. Das war schon immer unser Ziel und ist auch so in der Satzung angelegt. Der Name war an mancher Stelle eher hinderlich als förderlich, da wir nur mit GRASS in Verbindung gebracht wurden", erläutert Dr. Georg Lösel, 1. Vorsitzender des Vereins.

Die zentrale Seite für alle Fragen rund um Freie GIS und Freie Geodaten ist in Zukunft www.fossgis.de. Hier finden Sie alle Informationen zum Verein, zu den uns wichtigen Themen und zu der FOSSGIS-Konferenz.

Der Zeitpunkt der Bekanntgabe pünktlich zur InterGeo 2008 vom 30.9 - 2.10.2008 in Bremen ist bewusst gewählt: Der FOSSGIS e.V. richtet in diesem Jahr die Standparty am Mittwoch (1. Oktober, ab 18:00) auf dem OpenSource Park (Halle 5, Stand 5.128) aus. Wir würden uns freuen mit möglichst vielen Messebesuchern das Ereignis der zu feiern.

Logo Wettbewerb

zum FOSSGIS_e.V._Logo_Wettbewerb

GISLive Weiterentwicklung

zur FOSSGIS_e.V._GISLive

Verantwortlichkeiten

Um die Schlagkraft des Vereins zu stärken sollen verschiedene Bereiche mit konkreten Verantwortlichkeiten versehen werden. Das bedeutete nicht das die entsprechende Person alles alleine machen soll sondern die Aufgabe hat als Ansprechpartner zu fungieren ud den entsprechenden Part zu managen!

  • GISLiveDVD: Sebastian Holler
  • Organisation von Messeauftritten: ??
  • offizielle Presseanfragen: Georg Lösel
  • Mitgliederbetreuung: Silke Reimer
  • Finanzen: Björn Broscheit
  • Strategische Ausrichtung des Vereins: Vorstand
  • Öffentlichkeitsarbeit: ???
  • FOSSGIS-Orga: ??
  •  ??: